Wurst-Käs-Szenario [language warning: German]

24 May

 

Das Motto unserer Eurovision-Party 2015 war, passend zu Conchitas grandiosem Sieg letztes Jahr, WURST-KÄS-SZENARIO!

Weil warum nicht!
(Und, nein, ich wollte wirklich nicht versuchen, das ins Englische zu übersetzen oder irgendwie auf englisch zu erklären.)

Unsere Gäste haben sich wieder mal mächtig ins Zeug gelegt und kamen großartig verkleidet, und bis auf die Musik war’s ein toller Abend!

 

Aber jetzt zum wichtigsten: KUCHEN.

 

Wurst-Käs-Szenario-Kuchen

Wurst-Käs-Szenario!

 

Ich musste (irgendwie unoriginellerweise) wieder mal meinen Mohnkuchen machen. Der hat einfach echt viele Fans in meinem Freundeskreis (und offensichtlich mehr als The Makemakes und Ann-Dings zusammen, harr harr).

Drauf gab’s zweifärbigen Zuckerguss sowie Wurst und Käselöcher aus gefärbtem Marzipan.

Sieht irgendwie fast ein bisschen unappetitlich aus… Mission accomplished!

 

Außerdem habe ich auch noch pikante Torten gebacken:

 

Wurst-Käse-Torte

Wurst-Käse-Torte

 

Halbe Sache: Käsetorte

Halbe Sache: Käsetorte

 

Beide Torten – bzw. die eineinhalb Torten – bestanden aus Kuchenböden, für die ich mein Zucchinikuchen-Rezept abgewandelt habe. Unter anderem hab ich grob gehackte Walnüsse dazugefügt, was dem ganzen echt ne schöne Note verpasst hat. If I may say so myself.

Die Wurst-Käse-Torte war überraschenderweise mit Wurst und Käse gefüllt, und die halbe Sache nur mit Käse. Wer hätt’s gedacht! :D

 

Deutsche Monsterbake-Blogeinträge sind komisch. I’m going back to bed.

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s

%d bloggers like this: